Diagnostische Verfahren

Die Diagnostik einer Erkrankung im muskuloskelettalen Bereich im Bereich der Sportmedizin erfordert Präzision und Genauigkeit.

Vor jedweder Therapie, sei es operativ oder konservativ, muss eine exakte und zielführende Diagnostik durchgeführt werden.

Zur Diagnostik gehören ein ausführliches Anamnesegespräch, eine eingehende körperliche Untersuchung und die anschließende Einleitung von technischen Untersuchungen.

Die ärztlichen Kollegen von Sporthomedic sind darin ausgebildet, eine zielführende Diagnostik einzuleiten. Durch die technische Ausstattung der Praxisklinik sind sie zudem in der Lage, zeitnah Untersuchungen auch in hohen Komplexitätsgraden durchzuführen.

Zum Beispiel kann die Einleitung von Schnittbildverfahren zeitnah durchgeführt werden, um zwischen Diagnose und Therapie möglichst wenig Zeit verstreichen zu lassen.

Digitale Röntgendiagnostik

Mehr Information

Fußdruckmessung

Mehr Information

Sportmedizin

Mehr Information

4D-Wirbelsäulenvermessung

Mehr Information