Durch die Etablierung der Akademie ist Sporthomedic ab sofort in der Lage, Weiterbildungsmaßnahmen für verschiedene Berufsgruppen anzubieten.

Die Sporthomedic Akademie ist im Rahmen der Praxisausweitung im Januar 2015 fertiggestellt worden. Durch die Etablierung der Akademie ist Sporthomedic ab sofort in der Lage, Weiterbildungsmaßnahmen für verschiedene Berufsgruppen anzubieten.

akademie_JNE3632

Zum einen wird ein Schwerpunkt die ärztliche Weiterbildung sein. Durch die Verbindung von hochmoderner Technik auf der Praxisfläche und permanenter Fortbildung des ärztlichen Personals von Sporthomedic ist gewährleistet, dass neueste Entwicklungen und Behandlungstechniken auf sportmedizinischem/sportorthopädischem Bereich vermittelt werden können.

Zum anderen sind – in Kooperation mit der Industrie – Weiterbildungsmaßnahmen zur Frage der Bildgebung (Sonographie von Gelenken und Sehnen) geplant. Darüber hinaus werden Vorträge zu Injektionstechniken in große Gelenke (Hyaluronsäure) sowie Fortbildungsmaßnahmen für Physiotherapeuten stattfinden, um neueste Standards im Bereich der Sportorthopädie zu etablieren.

Durch die enge Verzahnung mit der physiotherapeutischen Praxis „Körperwerkstatt“ kann die Sporthomedic Akademie darüber hinaus Weiterbildungsmaßnahmen für Physiotherapeuten anbieten, die diese direkt in den Räumlichkeiten der Physiotherapie üben können. Ein weiteres Tätigkeitsfeld betrifft Sportwissenschaftler/Trainer/Sportler, da vermitteltes Wissen direkt im Anschluss daran auf der Trainingsfläche direkt umgesetzt werden kann.

Die Sporthomedic Akademie plant durch die Einladung von hochqualifizierten Referenten ein interessantes Fortbildungsprogramm.

Galerie